Technischer Zeichner Ausbildung

Herzlich willikommen auf unserer Homepage Technischer-Zeichner-Ausbildung.de!

Hier erfahren Sie alles, was Sie über den Berufsweg des technischen Zeichners wissen müssen. Zunächst sollten Sie wissen, dass es seit dem 30. Juli 2011 die Ausbildung zum Technischen Zeichner in Deutschland unter diesem Namen nicht mehr gibt. Die Inhalte dieser Ausbildung wurden in zwei neue Ausbildungsberufe aufgeteilt, den Technischen Systemplaner und den Technischen Produktdesigner.

Inhalte der Ausbildung zum technischen Zeichner


Da die neuen beiden der alten Ausbildung immer noch recht ähnlich sind, spreche ich vor allem von der Ausbildung zum technischen Zeichner. Natürlich werde ich jedoch auch noch genauer auf die Unterschiede zwischen den einzelnen Berufen eingehen.

Nun will ich Ihnen jedoch ein Video zeigen, dass die Inhalte der Ausbildung sehr schön wiedergibt:


Um einen Überblick zu erhalten, was einem nach der Ausbildung alles erwartet, zeige ich Ihnen noch das  Berufsprofil eines technischen Zeichners:
  • Modellaufnahmen und Skizzen anfertigen / zeichnen
  • Normgerechte Fertigungszeichnungen von Baugruppen und Bauteilen in verschiedenen Ansichten (Draufsicht, Seitenansicht, Vorderansicht, Unteransicht, Rückansicht, isometrischer Ansicht und Perspektiven) sowie Pläne müssen erstellt werden
  • Berechnen und Auswerten diverser Details
  • Arbeit mit IT-Technologien wie CAD (computer aided design), Netzwerke, Internet, Intranet und Datenbanken
  • Projektarbeit (Projekt- und Qualitätmanagement wird immer wichtiger)
  • Facheinschlägige Dokumentationen müssen regelmäßig erstellt werden
  • Sichern und Archivieren der angefertigten Zeichnungen und Dokumenten